Tamara Dawrenbekowa

TamaraDawrenbekowa

Büroleiterin
Schadowstraße 93, 40212 Düsseldorf
Telefon:
0211 - 3686 140
Mail: reisebuero.duesseldorf@karstadt.de
Zurück

Highlights vor Ort

  • Fidel Castros Geburtshaus

  • nostalgische Oldtimerfahrt durch das charismatische Santiago de Cuba

  • Jeeptour mit Fahrer durchs Hinterland Holguins

  • Besuch einer Zigarrenmanufaktur

  • Havanna

Kuba die prachtvollste Perle der Karibik

Ich war für Sie im Süden Kubas in Santiago de Kuba.

Kuba heißt atemberaubende helle Sandstrände, temperamentvolle lebensfrohe Kubaner, exquisite Zigarren, dunkelbrauner Zuckerrohr Rum und liebevoll gepflegte bunte Oldtimer zu erleben.
Kuba bedeutet auch ein kulinarisches Geschmackserlebnis: Obst, dass erst bei Genuss sein fruchtig-süßes Aroma richtig entfaltet, verschiedenes Meeresgetier sei es ein derart zartes Fischfilet, dass es auf der Zunge zerfällt oder ein nationales Frühstücksomelett mit Fetaähnlichem Käse, dem queso blanco…
Gehen Sie mit mir auf Entdeckungsreise…

Kuba grenzt im Norden an den Atlantischen Ozean, im Nordwesten an den Golf von Mexiko und im Süden an das Karibische Meer. Die Hauptstadt ist Havanna. Mit Condor ist man non-stop in ca.10,5 Flugstunden auf Kuba.

Unser 4* Hotel "Blau Costa Verde Beach Resort" befindet sich im Süden der Insel ca. 200m vom Playa Pesquero und ca. 60 km vom Flughafen Holguin entfernt.
Der traumhaft lange helle feine Sandstrand und die Farbe des atlantischen Ozeans, welches mit zunehmender Entfernung vom Azurblauen in Facetten des Königsblau wechselt, lädt zum Genuss eines landestypischen Cocktails wie dem Cuba libre (Cola mit Rum) oder dem Mojito (Rum mit crashed Eis, Limette und Minze auf Zucker) ein.
Kuba ist und hat aber noch so Vieles mehr zu bieten: Wer Interesse an Kubas Geschichte hat, sollte Fidel Castros Geburtshaus im Süden der Insel bei Santiago de Cuba einen Besuch abstatten.

Zu empfehlen ist eine nostalgische Oldtimerfahrt durch das charismatische Santiago de Cuba, vorbei am beeindruckenden Revolutionsplatz mit Antonio-Maceo-Denkmal und zum ehemaligen Wohnsitz der Familie Bacardi, der Gründerfamilie der gleichnamigen meistverkauften Rum-Marke.

Ein Muss für Naturliebhaber und Abenteuerlustige ist eine Jeeptour mit Fahrer durchs Hinterland Holguins, wo man die Möglichkeit hat auch selbst mal zu fahren um die schon ohnehin schlecht befahrbaren Straßen noch authentischer zu erleben.
Ein echter Ausflugs Geheimtipp ist bei solch einer Tour, die zwei höchsten (ca.120 Meter und ca.70 Meter) grandiosen Wasserfälle Kubas die "Saltos de Guayabo" zu besichtigen und die üppig grünen tropischen Wälder mit einer Wanderung zu erkunden. Bei den Wasserfällen befindet sich ein kleines Restaurant mit Aussichtsplattform, von dem aus man bei gutem Wetter bis zum karibischen Meer blicken kann. Die Küche bietet hier einige landestypische Gerichte wie die Schwarze Bohnensuppe oder dem Congri - Kubas Nationalgericht (Eine Art Reisgericht mit Koriander, Tomaten und Chilis), zum Snack werden Kochbananen oder frische Ananasscheibchen gereicht.
In mühevoller Handarbeit werden die großen und kleinen braunen Kunstwerke noch heute in kubanischen Manufakturen hergestellt. Die Rede ist hier von kubanischen Zigarren, deren guter Ruf ihnen seit Ende des 18 Jhr., mit der Öffnung der ersten Zigarrenfabrik, vorauseilt.
Die kubanische Zigarre ist Markenzeichen Kubas, womit man den Besuch einer solchen Zigarrenmanufaktur nicht missen sollte.
Natürlich sollte man Havanna als Hauptstadt Kubas im Norden der Insel mit seinem turbulenten und lebensfrohen Flair nicht verpassen. Zu empfehlen sind hier folgende Sehenswürdigkeiten: Das Capitolio, die San Cristobal Cathedral die weltberühmte Promenade "Malecon", die Altstadt und das Moderne Zentrum.
Lassen Sie sich von den allgegenwärtigen live gespielten Salsarhytmen, gefühlvollen Jazzklängen und unterschiedlichen Songgruppen von der pulsierenden Lebenslust der Kubaner anstecken.

Für den Badeaufenthalt im Norden bietet sich der berühmteste, mit seinen 25 km Länge, weiße feinsandige Strand Varadero an, der ca. 25 km von Varadero Flughafen entfernt ist. Passend dazu ist das 4 Sterne Hotel Iberostar Selection Varadero durch seine bevorzugte Nähe zum Strand zu empfehlen.

Fazit: Kuba ist eine Lebensphilosophie. Effektvoll, bunt mit viel Charme und Tradition und zieht einfach jeden in seinen Bann. Also kurz gesagt: Nichts wie hin!

Kuba Abendstimmung
Kuba Annanas
Kuba Annanas1
Kuba Bananen
Kuba Boote
Kuba Essen
Kuba Oldtimer
Kuba Palme
Kuba Segelboot
Kuba Tafel
Kuba Terrasse
Kuba Vegetation
Kuba Abendstimmung
Kuba Annanas
Kuba Annanas1
Kuba Bananen
Kuba Boote
Kuba Essen
Kuba Oldtimer
Kuba Palme
Kuba Segelboot
Kuba Tafel
Kuba Terrasse
Kuba Vegetation

Highlights vor Ort

  • Fidel Castros Geburtshaus

  • nostalgische Oldtimerfahrt durch das charismatische Santiago de Cuba

  • Jeeptour mit Fahrer durchs Hinterland Holguins

  • Besuch einer Zigarrenmanufaktur

  • Havanna


Weitere Stationen meiner Reise waren:

  • Blau Costa Verde Beach Resort
  • Iberostar Selection Varadero
  • {"markers":[{"type":"Feature","properties":{"ID":1439,"longitude":"-75.8139000000000","latitude":"20.0198000000000","type":"travelreportsNotClickable","subtype":"marker_full"},"geometry":{"type":"Point","coordinates":["-75.8139000000000","20.0198000000000"]}}],"startLongitude":"-75.8139000000000","startLatitude":"20.0198000000000","zoom":8,"maptype":"local"}
    Tamara Dawrenbekowa

    TamaraDawrenbekowa

    Büroleiterin
    Schadowstraße 93, 40212 Düsseldorf
    Telefon:
    0211 - 3686 140
    Mail: reisebuero.duesseldorf@karstadt.de
    Zurück