{"markers":{"type":"Feature","properties":"","geometry":{"type":"Point","coordinates":["6.7861708000000","51.2273090000000"]}},"startLatitude":"51.2273498698000","startLongitude":"6.7861362500000","zoom":16,"maptype":"agencyCoordinates"}

Herzlich Willkommen

In Ihrem KARSTADT Reisebüro

Ganz gleich ob Sie online, telefonisch oder direkt bei uns im Reisebüro buchen, mit uns sind Sie immer gut beraten.

Wir sind wieder für Sie persönlich erreichbar!

Liebe Kunden,

 

die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen und es ist noch nicht genau abzusehen, wie lange wir weiterhin mit Einschränkungen und gebotener Vorsicht im täglichen Umgang mit persönlichen Beratungsgesprächen zu rechnen haben.

 

In den letzten Wochen konnten wir für Sie die Erreichbarkeit über Kompetenz-Zentren mit qualifizierten Reisebüromitarbeitern über Rufumleitungen und per Mail umfassend gewährleisten.

 

Jetzt erreichen Sie unser Team wieder direkt über unsere Rufnummer und Mail-Adresse.

 

Darüberhinaus sind wir gut vorbereitet und mit entsprechenden Trennscheiben an den Beratungstischen und Schutzmasken ausgestattet und Sie können auch bereits wieder persönliche Beratungsgespräche im Reisebüro wahrnehmen.

BEREITEN SIE IHREN BESUCH VOR und SPAREN SIE WARTEZEIT !
Teilen Sie uns gerne im Vorfeld Ihre konkreten Wünsche mit - wir kümmern uns um Ihren Urlaub und stehen für alle Fragen rund um Ihre gebuchte Reise und langfristige Neubuchung zur Verfügung.
Nutzen Sie unser Kontakt- und Termin-Formular auf dieser Seite!

WIR FREUEN UNS AUF IHREN ANRUF ODER IHRE NACHRICHT und teilen Ihnen dann gerne auch mit, wann Sie uns am besten unter Beachtung unserer Hygiene- und Abstandsregeln im Reisebüro besuchen können.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Unsere Expertentipps für Sie

{"markers":[{"type":"Feature","properties":{"longitude":"3.3729045000000","latitude":"39.5759267000000","title":"Familientipp Mallorca","image":"\/docs\/user\/29000\/_img\/20180702082846_982d475cf9ea9115def2c3354f588ddb\/rutschemenschen.jpg","filename":"Familientipp_Mallorca","text":"Auch wenn es viele schöne Reiseziele weltweit gibt, empfehle ich für einen gelungenen Urlaub mit Kindern immer wieder gerne die für mich schönste Insel im westlichen Mittelmeer – Mallorca.\r\n\r\nFlache Sandstrände und kleine Buchten, ein Hinterland mit mehreren Freizeit- und Naturparks, Sportangebote ohne Ende und ein gut ausgebautes Straßennetz für Ausflüge mit dem Mietwagen machen die Insel zu einer der ersten Adressen für Familienurlaub.\r\n\r\nEs gibt viele schöne Familienhotels auf Mallorca. Mein persönlicher Tipp für einen perfekten Familienurlaub ist das Protur Hotel Safari Park in Sa Coma. Es liegt nur ca. 400 m vom wunderschönen Sandstrand entfernt, direkt neben dem Naturpark Punta de n’Amer. Das Ortszentrum erreichen Sie nach ca. 700 m.\r\n\r\nBesonders beeindruckend ist die große Poollandschaft mit 3 separaten Kinderpools, die von vielen Palmen und Grünflächen gesäumt wird. Ein Ort zum Wohlfühlen! Die Kinder können nach Herzenslust toben und plantschen, die Eltern unter Palmen entspannen.\r\n\r\nÜberhaupt wird für die Kleinen und auch etwas Größeren viel getan. Es gibt einen Kinderclub für 3 – 12 Jährige mit vielerlei Aktivitäten. Ganz besonders viel Spaß macht den Kids die tolle Kinderdisco, bei der auch gerne der wuschelige Proty, das Maskottchen von Protur mitwirkt. Eine Attraktion für die Kleinen und Kleinsten ist der zur Anlage gehörende Paradis Park, ein niedriger Pool mit riesigen Wasserpilzen und Wasserrutschen, einem Holzschloss und Hüpfburgen.\r\nWunderschön für die ganze Familie ist das Minigolf-Paradis. Zwischen dichten Gärten mit Wasserfällen, Flüssen mit Fischen und einem kleinen See mit Elektrobooten macht es doppelt Spaß, den Minigolfschläger zu schwingen.\r\nFür einen entspannten Tag mit der ganzen Familie empfehle ich Ihnen auch den afrikanisch gestalteten Wasserpark La Reserva (für alle Gäste der Protur Hotels).\r\nWellness für die Erwachsenen und tolle Abendshows runden die vielfältigen Angebote ab.\r\n\r\nDas Buffetrestaurant bietet Ihnen abwechslungsreiche Gerichte aus der mallorquinischen, spanischen und internationalen Küche. Im gesamten Protur Resort können Sie auch unterschiedliche Themenrestaurants besuchen. Für Ihr leibliches Wohl ist also bestens gesorgt!\r\n\r\nDie renovierten Zimmer und Apartments präsentieren sich in einem frischen und modernen Ambiente. Besonders die Apartments bieten genügend Platz für eine Familie mit 1 bis 2 Kindern. \r\n\r\nWer einen entspannten Familienurlaub erleben möchte, ist hier genau richtig!    \r\nIch war für Sie dort und berate Sie gerne bei uns im Reisebüro. Ich freue mich auf Ihren Besuch!   \r\n","startdate":null,"enddate":null,"travelreportInfo1":"Spanien","travelreportInfo2":"Mallorca","type":"travelreports","subtype":"marker_full","category":"Aktivurlaub"},"geometry":{"type":"Point","coordinates":["3.3729045000000","39.5759267000000"]}},{"type":"Feature","properties":{"longitude":"9.9361075000000","latitude":"53.5445273000000","title":"AidaSol","image":"\/docs\/user\/29000\/_img\/20180702083529_b6e5305c028e29136f078504e55c3f2e\/aidasol-300dpi.jpg","filename":"AidaSol","text":"Im Mai 2013 war ich für Sie unterwegs auf der AidaSol. Unser Ziel war Norwegen mit seinen bezaubernden Fjordlandschaften. Wir starteten in Hamburg. Eine Stadt, die immer wieder eine Reise wert ist. Die Aida lag majestätisch am Pier und auch der erste Eindruck erfüllte all unsere Erwartungen.\r\n\r\nAn Deutschlands Küsten vorbei nahmen wir Kurs Richtung Nordsee. Der erste Seetag lag vor uns und wir konnten nun das Schiff entdecken. Wir durften in einer Balkonkabine wohnen. Diese kann ich nur empfehlen, denn von der eigenen Hängematte aus ist der Sonnenuntergang noch einmal so schön. Die Kabine ist farbenfroh eingerichtet und perfekt ausgestattet.\r\n\r\nDas abwechslungsreiche Bordleben der Aidasol lässt keine Wünsche offen; man kann sich im Wellnessbereich verwöhnen lassen oder sich durch die zahlreichen Restaurants schlemmen. Ob italienisch, asiatisch, amerikanisch oder auch ganz klassisch, für jeden ist etwas dabei. Wer einen ganz besonderen Abend verbringen  möchte, reserviert sich einen Tisch im Gourmetrestaurant Rossini oder im Buffalo Steak House.\r\n\r\nAnschliessend kann man sich im Theatrium die Show anschauen. Dies taten wir natürlich auch, ob atemberaubende Akrobatik oder Comedy und Tanzshows. Jeden Abend ist ein anderer Act auf der Bühne.\r\n\r\nAm dritten Tag erreichten wir Bergen, die zweitgrösste Stadt Norwegens und das „Tor zu den Fjorden“.\r\nNach einer ausgiebigen Fahrradtour, auf der wir die schönsten Punkte der Stadt abgefahren haben, fuhren wir mit der Floibahn auf den 320 Meter hohen Floyen. Von dort aus hatten wir einen atemberaubenden Blick über Bergen und Umgebung.\r\n\r\nAm nächsten Tag erreichten wir Ulvik und Eidfjord. Uns bot sich ein fantastischer Blick auf die einzigartigen Fjorde.\r\nVon hier aus hatte man die Möglichkeit mit der Bergenbahn durch die Region zu fahren. Wir schlenderten durch das beschauliche Dorf Eidfjord mit seiner wunderschönen Natur und sogar ein Reh kreuzte unseren Weg.\r\n\r\nAn unserem letzten Seetag genossen wir noch einmal alle Möglichkeiten auf dem Schiff. Wir bummelten durch die Kunstgalerie und den Aida Shop, versuchten unser Glück im Casino und ließen den Abend in der Anytime-Bar ausklingen.\r\n\r\nWieder in Hamburg angekommen traten wir die Heimreise mit einem weinenden und einem lachenden Auge an. Die vielen Eindrücke mussten erst einmal verarbeitet werden. Doch eines steht jetzt schon fest: Aida, wir sehen uns bald wieder!\r\n","startdate":null,"enddate":null,"travelreportInfo1":"Nordland ab Hamburg","travelreportInfo2":"AIDA","type":"travelreports","subtype":"marker_full","category":"Kreuzfahrt"},"geometry":{"type":"Point","coordinates":["9.9361075000000","53.5445273000000"]}},{"type":"Feature","properties":{"longitude":"28.2176379000000","latitude":"36.4340533000000","title":"Griechenland","image":"\/docs\/user\/29000\/_img\/20180702084515_e155b558afe78bbe95c36e2c21d84972\/istock-fliegerpalmen.jpg","filename":"Meine_Empfehlung15","text":"Kos & Rhodos Sonne, Strand & Kultur\r\nIch war für Sie auf den wunderschönen griechischen Inseln Kos und Rhodos unterwegs.\r\n\r\nKos\r\nDie familienfreundliche Insel bietet kilometerlange feinsandige Strände und kristallklares Wasser. Besonders Fahrradfahrer werden von der fantastischen Landschaft begeistert sein. Erkunden Sie das Asklepion, die Wirkunsgstätte des Hippokrates und flanieren Sie anschließend durch Kos-Stadt. In der Markthalle kann man Honig, Gewürze und Schwämme kaufen. Auch außerhalb der Hauptstadt bietet Kos viele Ausflugsmöglichkeiten.\r\nBesuchen Sie das Bergdorf Zia, genießen Sie von dort den traumhaften Blick über die Insel und lassen Sie sich anschließend kulinarisch in der Taverne „Oromedon“ verwöhnen. Mein Hoteltipp für Kos: Michelangelo Resort*****\r\n\r\nGeniessen Sie den atemberaubenden Blick über die Ägais! Das Highlight in diesem Hotel ist der 120 Meter lange Infinity-Pool mit Panoramablick!!! Das Hotel liegt ruhig oberhalb eines Kiesstrandes. Kos-Stadt schnell zu erreichen (nur 8 km). Modernes Design und erstklassiger Service garantieren hier erholsame Urlaubstage.\r\n\r\n\r\nRhodos\r\nDie Sonneninsel Rhodos besticht durch ihre reizvolle Landschaft und die weiten Strände. Kulturinteressierte sind begeistert von Rhodos, ließen sich doch viele verschiedene Völker im Laufe der Jahrhunderte nieder.\r\nEin Spaziergang durch die Altstadt von Rhodos-Stadt ist wie ein Spaziergang durch die vielen unterschiedlichen Epochen.\r\nSonnenhungrige  lieben die langen Strände und Buchten entlang der Ostküste.\r\nMein Geheimtipp: Der perfekte Strandtag am breiten, feinsandigen Tsambika-Strand. Ein Besuch in Lindos ist ein weiteres Highlight auf Rhodos. Im schönsten Dorf Griechenlands ist die Fahrt mit dem „Insel-Taxi“ ein unvergessliches Erlebnis… Mein Hoteltipp für Rhodos: TUI best FAMILY Club Atlantica Aegean Blue****\r\n\r\nIn diesem Familienhotel kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Die TUI best Family Guides sorgen für Spiel und Spass für die ganze Familie. Es gibt zahlreiche Aktivitäten für Kinder. Die Erwachsenen genießen das umfangreiches Sportangebot. Der Eintritt in den Wasserpark ist für Hotelgäste selbstverständlich inklusive.\r\nIdeal ist auch die Lage. Von hier erreicht man sowohl Rhodos-Stadt, wie auch den Süden der Insel sehr gut.\r\n","startdate":null,"enddate":null,"travelreportInfo1":"Griechenland","travelreportInfo2":"Rhodos","type":"travelreports","subtype":"marker_full","category":"Rundreise"},"geometry":{"type":"Point","coordinates":["28.2176379000000","36.4340533000000"]}},{"type":"Feature","properties":{"longitude":"-8.5376926000000","latitude":"37.1361700000000","title":"Algarve","image":"\/docs\/user\/29000\/_img\/20170925094302_450525135eabe5dc8eee25e92359f34d\/strand.jpg","filename":"Algarve","text":"Die Algarve ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Das milde Atlantikklima sorgt für ganzjährig ausgewogenes Klima. Die südlichste Region Portugals erstreckt sich über 160 Kilometer von Monte Gordo im Osten nach Sagres im Westen.\r\n\r\nDie abwechslungsreiche Landschaft bietet kilometerlange Sandstrände und faszinierend schroffe Felsformationen. Je weiter im Westen, desto rauer und bizarrer die Landschaft. Lassen Sie sich von den geheimnisvollen Grotten von Carvoeiro verzaubern oder genießen Sie den unendlich traumhaften Strand von Praia da Rocha. Oder besuchen Sie Sagres, am „Ende der Welt“.\r\n\r\nAußerdem bietet die Region sehr viele kulturelle Höhepunkte, wie zum Beispiel die Kathedrale von Silves oder die tausend Kacheln von Tavira  oder schlendern Sie durch die urige Altstadt von Lagos. Probieren Sie auch die zahlreichen portugiesischen Spezialitäten, die Küche ist ausgezeichnet!\r\n\r\nIch empfehle Ihnen unbedingt einen Mietwagen, um alle schönen Ecken der Algarve bequem entdecken zu können.\r\n\r\nMein Hoteltipp für die Algarve: Tivoli Marina Portimao****\r\nEntdecken Sie die Sonne Portugals auf Ihrer privaten Dachterrasse direkt am Yachthafen von Portimao. Durch die weitläufige gepflegte Gartenlandschaft erreichen Sie über die Promenade den wunderschönen feinsandigen Strand von Praia da Rocha. Lassen Sie sich im Restaurant kulinarisch verwöhnen und genießen Sie den Ausblick auf den Rio Arade. Ideal für ruhige und entspannte Urlaubstage.\r\n\r\n\r\n\r\n   \r\n","startdate":null,"enddate":null,"travelreportInfo1":"Portugal","travelreportInfo2":"Algarve","type":"travelreports","subtype":"marker_full","category":"Aktivurlaub"},"geometry":{"type":"Point","coordinates":["-8.5376926000000","37.1361700000000"]}},{"type":"Feature","properties":{"longitude":"-75.8139000000000","latitude":"20.0198000000000","title":"Kuba die prachtvollste Perle der Karibik","image":"\/docs\/user\/29000\/_img\/20200512094553_e0dd2263f1ca2fe55a7a9632f004f498\/FliegerPalmen.jpg","filename":"kuba6","text":"Ich war für Sie im Süden Kubas in Santiago de Kuba.\r\n\r\nKuba heißt atemberaubende helle Sandstrände, temperamentvolle lebensfrohe Kubaner, exquisite Zigarren, dunkelbrauner Zuckerrohr Rum und liebevoll gepflegte bunte Oldtimer zu erleben.\r\nKuba bedeutet auch ein kulinarisches Geschmackserlebnis: Obst, dass erst bei Genuss sein fruchtig-süßes Aroma richtig entfaltet, verschiedenes Meeresgetier sei es ein derart zartes Fischfilet, dass es auf der Zunge zerfällt oder ein nationales Frühstücksomelett mit Fetaähnlichem Käse, dem queso blanco…\r\nGehen Sie mit mir auf Entdeckungsreise…\r\n\r\nKuba grenzt im Norden an den Atlantischen Ozean, im Nordwesten an den Golf von Mexiko und im Süden an das Karibische Meer. Die Hauptstadt ist Havanna. Mit Condor ist man non-stop in ca.10,5 Flugstunden auf Kuba.\r\n\r\nUnser 4* Hotel \"Blau Costa Verde Beach Resort\" befindet sich im Süden der Insel ca. 200m vom Playa Pesquero und ca. 60 km vom Flughafen Holguin entfernt.\r\nDer traumhaft lange helle feine Sandstrand und die Farbe des atlantischen Ozeans, welches mit zunehmender Entfernung vom Azurblauen in Facetten des Königsblau wechselt, lädt zum Genuss eines landestypischen Cocktails wie dem Cuba libre (Cola mit Rum) oder dem Mojito (Rum mit crashed Eis, Limette und Minze auf Zucker) ein.\r\nKuba ist und hat aber noch so Vieles mehr zu bieten: Wer Interesse an Kubas Geschichte hat, sollte Fidel Castros Geburtshaus im Süden der Insel bei Santiago de Cuba einen Besuch abstatten.\r\n\r\nZu empfehlen ist eine nostalgische Oldtimerfahrt durch das charismatische Santiago de Cuba, vorbei am beeindruckenden Revolutionsplatz mit Antonio-Maceo-Denkmal und zum ehemaligen Wohnsitz der Familie Bacardi, der Gründerfamilie der gleichnamigen meistverkauften Rum-Marke.\r\n\r\nEin Muss für Naturliebhaber und Abenteuerlustige ist eine Jeeptour mit Fahrer durchs Hinterland Holguins, wo man die Möglichkeit hat auch selbst mal zu fahren um die schon ohnehin schlecht befahrbaren Straßen noch authentischer zu erleben.\r\nEin echter Ausflugs Geheimtipp ist bei solch einer Tour, die zwei höchsten (ca.120 Meter und ca.70 Meter) grandiosen Wasserfälle Kubas die \"Saltos de Guayabo\" zu besichtigen und die üppig grünen tropischen Wälder mit einer Wanderung zu erkunden. Bei den Wasserfällen befindet sich ein kleines Restaurant mit Aussichtsplattform, von dem aus man bei gutem Wetter bis zum karibischen Meer blicken kann. Die Küche bietet hier einige landestypische Gerichte wie die Schwarze Bohnensuppe oder dem Congri - Kubas Nationalgericht (Eine Art Reisgericht mit Koriander, Tomaten und Chilis), zum Snack werden Kochbananen oder frische Ananasscheibchen gereicht.\r\nIn mühevoller Handarbeit werden die großen und kleinen braunen Kunstwerke noch heute in kubanischen Manufakturen hergestellt. Die Rede ist hier von kubanischen Zigarren, deren guter Ruf ihnen seit Ende des 18 Jhr., mit der Öffnung der ersten Zigarrenfabrik, vorauseilt.\r\nDie kubanische Zigarre ist Markenzeichen Kubas, womit man den Besuch einer solchen Zigarrenmanufaktur nicht missen sollte.\r\nNatürlich sollte man Havanna als Hauptstadt Kubas im Norden der Insel mit seinem turbulenten und lebensfrohen Flair nicht verpassen. Zu empfehlen sind hier folgende Sehenswürdigkeiten: Das Capitolio, die San Cristobal Cathedral die weltberühmte Promenade \"Malecon\", die Altstadt und das Moderne Zentrum.\r\nLassen Sie sich von den allgegenwärtigen live gespielten Salsarhytmen, gefühlvollen Jazzklängen und unterschiedlichen Songgruppen von der pulsierenden Lebenslust der Kubaner anstecken.\r\n\r\nFür den Badeaufenthalt im Norden bietet sich der berühmteste, mit seinen 25 km Länge, weiße feinsandige Strand Varadero an, der ca. 25 km von Varadero Flughafen entfernt ist. Passend dazu ist das 4 Sterne Hotel Iberostar Selection Varadero durch seine bevorzugte Nähe zum Strand zu empfehlen.\r\n\r\nFazit: Kuba ist eine Lebensphilosophie. Effektvoll, bunt mit viel Charme und Tradition und zieht einfach jeden in seinen Bann. Also kurz gesagt: Nichts wie hin!\r\n","startdate":null,"enddate":null,"travelreportInfo1":"Kuba","travelreportInfo2":"Karibische K\u00fcste (S\u00fcdk\u00fcste)","type":"travelreports","subtype":"marker_full","category":"Badeurlaub"},"geometry":{"type":"Point","coordinates":["-75.8139000000000","20.0198000000000"]}}],"maxZoom":4,"maptype":"agency_travelreports"}